Startseite > Altersvorsorge > Betriebsrente > Unterstützungskasse

Unterstützungskasse

Unterstützungskasse in der betrieblichen Altersvorsorge

Bei der Unterstützungskasse ist eine arbeitnehmer- und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge möglich. Bei den vom Arbeitgeber finanzierten Beiträgen zur Unterstützungskasse handelt es sich um Betriebsausgaben. Sollte die Beitragszahlung durch den Arbeitnehmer erfolgen, findet die sogenannte Gehaltsumwandlung Anwendung. Die Unterstützungskasse als solches stellt eine eigenständige Versorgungseinrichtung dar und kann verschiedene Rechtsformen haben. Zumeist wird die Rechtsform einer GmbH, eines eingetragen Vereins oder einer Stiftung gewählt. Rechtlich untersteht die Unterstützungskasse nicht der BaFin, aus diesem Grund bestehen bei der Kapitalanlage keine Beschränkungen.


Unterstützungskasse - Rechtlicher StatusUnterstützungskasse

Das eingezahlte Kapital zur Unterstützungskasse ist im Gegensatz zur Pensionskasse grundsätzlich nicht insolvenzsicher. Um trotzdem einen ausreichenden Insolvenzschutz zu bieten, ist die Mitgliedschaft in einem Pensionssicherungsverein gesetzlich vorgeschrieben. Somit besteht auch im Insolvenzfall ein ausreichender Schutz für die betriebliche Altersvorsorge des Arbeitnehmers.


Unterstützungskasse - Steuerliche Aspekte

Einzahlungen des Arbeitnehmers in die Unterstützung können in der Form der Gehaltsumwandlung erfolgen. Grundsätzlich sind dabei alle Zahlungen bis zu einer Höhe von 4 Prozent der Beitragsbemessungsgrenze steuer- und sozialversicherungsfrei. Beiträge des Arbeitgebers stellen Betriebsausgaben dar und können ebenfalls vom Steuer- und Sozialversicherungsprivileg profitieren. Im Gegensatz zu den Einzahlungen des Arbeitnehmers sind hierbei für das Genießen dieses Privilegs keine Höchstgrenzen vorgesehen.
Wie bei jeder anderen Form der betrieblichen Altersvorsorge ist auch der bei der Unterstützungskasse eine nachgelagerte Besteuerung vorgesehen. Der Arbeitnehmer muss bei Bezug der Leistung Steuern abführen. Die Grundlage für Steuerhöhe bildet dabei der persönliche Steuersatz im Alter. Dieser ist in der Regel niedriger als im Erwerbsleben, Arbeitnehmer können also zumeist von der nachgelagerten Besteuerung profitieren.


Unterstützungskasse - Besonderheiten der Unterstützungskasse

Die Unterstützungskasse ist eine juristische Person und benötigt als einzige Form der betrieblichen Altersvorsorge zwingend eine Rückdeckungsversicherung, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Nur durch eine solche Versicherung kann der Vorsorgeanspruch garantiert werden.
Grundsätzlich sind alle durch Entgeltumwandlungen finanzierte Ansprüche unverfallbar, sie bleiben also erhalten. Allerdings besteht die Möglichkeit der Weitereinzahlung in die Unterstützungskasse bei einem Wechsel des Arbeitgebers in der Regel nicht. Eine Weitereinzahlung kann nur dann erfolgen, wenn der alte und der neue Arbeitgeber zu derselben Unterstützungskasse gehören.

Fordern Sie mit unserem Formular rechts oben ein unverbindliches Angebot für eine Betriebliche Altersvorsorge an.

bAV Vergleich

Angebot Betriebliche Altersvorsorge

 

bAV Themen | Aktuell

Verwandte Themen und aktuelle Artikel




Versicherungen Testsieger Bewertungen
Das unabhängige Informations- und Vergleichsportal zu Versicherungen, Finanzen, Geld, Energie, Telekommunikation
Altersvorsorge - Riester Rente - Rürup Rente - Berufsunfähigkeitsversicherung - Dienstunfähigkeitsversicherung
Krankenversicherung - Gesetzliche Krankenversicherung - Private Krankenversicherung - Baufinanzierung - Privathaftpflicht
Hausratversicherung - Rechtsschutz - Unfallversicherung - Tierversicherung - Gebäudeversicherung - Berufshaftpflicht
Betriebshaftpflicht - Gewerbeversicherung - Firmenversicherung - Risikolebensversicherung
Kreditvergleich - Tagesgeld - Festgeld - Strom - Gas - DSL - Mobilfunk / Handy
u.a.

Aktuelle Angebote, Rechner, Vergleiche 2017

Auf den einzelnen Seiten werden u.a. auch Produkte und Tarife folgender Versicherungsgesellschaften,
Assekuradeure, Deckungskonzeptanbieter etc. beschrieben und ggf. in entsprechenden Vergleichsrechnern
detaillierter analysiert und verglichen:
Aachen Münchener - Adac - Adcuri - Advigon - Bbkk - Advocard - Allianz - Allrecht - Alte Leipziger - Alte Oldenburger - Amex - Ammerländer - Arag - Aspecta - Asstel - Auxilia - Axa - Baden Badener - Badische - Baloise - Barmenia - Basler - Bavaria Direkt - Bayerische - Bayern Versicherung - Bbv - Bgv - Bruderhilfe - Canada Life - Care Concept - Cash Life - Central - Clerical Medical - Concept - Concordia - Condor - Consal - Continentale - Cosmos Direkt - Css - Da Direkt - Das / D.A.S. - Dbv - Debeka - Delta Direkt - Dema - Deurag Rechtsschutz - Deutsche Ärzteversicherung - Deutscher Ring - Devk - Dialog - Direct Line - Dfv Deutsche Familienversicherung - DKV - Dmb - Docura - Domcura - Düsseldorfer - Envivas - Ergo - Ergo Direkt - Europa - Fahrlehrer Versicherung - Familienfürsorge - Fortis - Friends Provident - Generali - Gothaer - Grundeigentümer Versicherung - Gvo - Haftpflichtkasse Darmstadt Hkd - Hallesche - Hannoversche - Hanse Merkur - Hdi - Heidelberger - Helvetia - Hiscox - Huk - Huk24 - Ideal - Inter - Interlloyd - Interrisk - Itzehoer - Janitos - Jurpartner - Karlsruher - Kravag - Ks Auxilia - Landeskrankenhilfe - Lkh - Lsh - Lvm - Mannheimer - Markel - Mecklenburgische - Medien Versicherung - Moneymaxx - Münchener Verein - Neckermann - Neue Leben - Nrv - Nürnberger - Nv - Öffentliche - Örag - Ösa - Ontos - Ovag - Policen Direkt - Prisma Life - Provinzial - Pvag - Quantum Leben - Rechtsschutz Union - Rheinland - Rhion - Roland - Rv24 - R+V - Schleswiger - Schleswiger AG - Sdk - Signal Iduna - Skandia - Sparkassen Versicherung SV - Sparkassen Direkt - Standard Life - Stuttgarter - Swiss Life - Universa - Union Krankenversicherung Ukv - Vgh - Vhv - Victoria - Vkb Versicherungskammer Bayern - Vödag - Volksfürsorge - Volkswohl Bund - Vpv Vereinte Postversicherung - Waldenburger - Wgv - Württembergische - Würzburger - Wwk - Zurich / Zürich

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zu Finanzen und Versicherungen mit 4.5 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.

Es haben bisher 660 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Letzte Aktualisierung: 12.10.2017