Startseite > Privat und Gewerbe > Sachversicherung > Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung 2017 - Aktuelle Tipps und Angebote

Rechtsschutz - Bedeutung der Rechtsschutzversicherung in Deutschland

Recht haben und Recht bekommen sind bekanntermaßen zwei grundlegend verschiedene Dinge. Möchte man heute sein recht durchsetzen, ist eine Rechtsschutzversicherung eine feine Sache. Gerichtsprozesse sind eine langwierige Angelegenheit, die nicht nur Zeit kosten, sondern vor allem Geld. Anwalts- und Gerichtskosten können dabei schnell in die Tausende gehen - eine Rechtsschutzversicherung ist also in jedem Fall empfehlen.
Jedes Jahr müssen sich die Gerichte mit rund einer Million Streitfällen auseinandersetzen. Verliert man den Prozess, so muss man die gesamten Gerichts- und Anwaltskosten übernehmen, auch die des Prozessgegners. Die Rechtsschutzversicherung schützt an dieser Stelle vor dem finanziellen Risiko von Streitigkeiten, die vor Gericht enden.

Rechtsschutzversicherung - Leistungsumfang Rechtsschutzversicherung

Grundsätzlich zahlt die Rechtsschutzversicherung höchstens bis zur jeweils vereinbarten Deckungssumme. Diese liegt in der Regel bei 250.000 Euro. Ferner gibt es aber auch Versicherungsverträge, bei denen es keine Begrenzung gibt. Bezahlt werden alle anfallenden Anwalts- und Gerichtskosten sowie Zeugengelder oder Gebühren für einen Sachverständigen. Eine Rechtsschutzversicherung heißt noch lange nicht, dass man schlussendlich den Prozess auch gewinnt. Verliert man ihn, übernimmt die Versicherung auch die Kosten des Prozessgegners, sofern der Versicherungsnehmer für dessen Kosten aufkommen muss. Des Weiteren übernimmt die Rechtsschutzversicherung Strafkautionen bis höchstens 100.000 Euro.
Nicht zum Leistungsumfang gehören allerdings Geldstrafen und Bußgelder. Sie werden nicht von der Rechtsschutzversicherung übernommen. Die Rechtsschutzversicherung greift dann, wenn ein Rechtsschutzfall vorliegt. Das bedeutet, dass auf der anderen Seite eine vorbeugende Rechtsberatung durch einen Anwalt nicht zum Leistungsumgang der Rechtsschutzversicherung gehört. Des Weiteren übernimmt die Rechtsschutzversicherung keine Streitfälle rund um den Neubau von einem Haus, bei einer Scheidung und bei Erbschaften. Auch vorsätzliche Rechtsverstöße sind nicht durch diese Versicherung abgesichert. Daneben sind auch Rechtsverstöße nicht versichert, die ihren Ursprung vor dem Abschluss einer Rechtsschutzversicherung hatten.
Der Schutz einer Rechtsschutzversicherung erstreckt sich im übrigen auf ganz Europa. Ferner gibt es einen weltweiten Versicherungsschutz bei Aufenthalten im Ausland von maximal sechs Wochen.

Rechtsschutzversicherung - Besonderheiten

Entscheidend zu wissen ist, dass es bei einer Rechtsschutzversicherung durchaus üblich ist, das eine Selbstbeteiligung von 150 oder 250 Euro zu vereinbaren. Des Weiteren gibt es so gut wie immer eine Wartezeit, die nach dem Abschluss der Versicherung eingehalten werden muss, bevor diese erstmals in Anspruch genommen werden kann.
Bevor die Rechtsschutzversicherung handelt, wird immer geprüft, ob im einzelnen Fall eine Aussicht auf Erfolg gegeben ist und ob der Versicherungsnehmer nicht schuldhaft gehandelt hat.

Rechtsschutzversicherung - Leistungsarten

Bei einer Rechtsschutzversicherung kann man zwischen einem Komplettpaket und der Versicherung von Einzelrisiken wählen. In beiden Varianten ist die Versicherung von folgenden Leistungen möglich:

Diese genannten Leistungsarten werden zu Paketen geschnürt und beispielsweise als Privat- und Berufsrechtsschutz für Nichtselbständige angeboten.

Rechtsschutzversicherung - Kombischutz

Von Vorteil ist es immer, eine kombinierte Rechtsschutzversicherung zu wählen, beispielsweise bestehend aus einem Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz. Damit ist zum einen ein umfassender Rechtsschutz für Privatpersonen geschaffen, auf der anderen Seite gibt es enorme Preisvorteile.
Man sollte aber immer bedenken, dass es den Versicherungsschutz nicht für Streitigkeiten gibt, deren Ursache vor dem Abschluss der Rechtsschutzversicherung liegen. Ferner gibt es bei Scheidungen und Erbsachen nur einen sehr eingeschränkten Versicherungsschutz und ein Schutz rund um den Hausbau ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Rechtsschutz Vergleich 2017

Sollten Sie nicht online berechnen, vergleichen und abschließen wollen, sondern eine persönliche Beratung bzw. ein individuelles Angebot wünschen, so senden Sie uns einfach eine entsprechende Anfrage mit Hilfe dieses Kontaktformulars:

Angebot Rechtsschutzversicherung


Verkehrsrechtsschutzversicherung

Mieter und Eigentümer Rechtsschutz

Versicherungen Testsieger Bewertungen
Das unabhängige Informations- und Vergleichsportal zu Versicherungen, Finanzen, Geld, Energie, Telekommunikation
Altersvorsorge - Riester Rente - Rürup Rente - Berufsunfähigkeitsversicherung - Dienstunfähigkeitsversicherung
Krankenversicherung - Gesetzliche Krankenversicherung - Private Krankenversicherung - Baufinanzierung - Privathaftpflicht
Hausratversicherung - Rechtsschutz - Unfallversicherung - Tierversicherung - Gebäudeversicherung - Berufshaftpflicht
Betriebshaftpflicht - Gewerbeversicherung - Firmenversicherung - Risikolebensversicherung
Kreditvergleich - Tagesgeld - Festgeld - Strom - Gas - DSL - Mobilfunk / Handy
u.a.

Aktuelle Angebote, Rechner, Vergleiche 2017

Auf den einzelnen Seiten werden u.a. auch Produkte und Tarife folgender Versicherungsgesellschaften,
Assekuradeure, Deckungskonzeptanbieter etc. beschrieben und ggf. in entsprechenden Vergleichsrechnern
detaillierter analysiert und verglichen:
Aachen Münchener - Adac - Adcuri - Advigon - Bbkk - Advocard - Allianz - Allrecht - Alte Leipziger - Alte Oldenburger - Amex - Ammerländer - Arag - Aspecta - Asstel - Auxilia - Axa - Baden Badener - Badische - Baloise - Barmenia - Basler - Bavaria Direkt - Bayerische - Bayern Versicherung - Bbv - Bgv - Bruderhilfe - Canada Life - Care Concept - Cash Life - Central - Clerical Medical - Concept - Concordia - Condor - Consal - Continentale - Cosmos Direkt - Css - Da Direkt - Das / D.A.S. - Dbv - Debeka - Delta Direkt - Dema - Deurag Rechtsschutz - Deutsche Ärzteversicherung - Deutscher Ring - Devk - Dialog - Direct Line - Dfv Deutsche Familienversicherung - DKV - Dmb - Docura - Domcura - Düsseldorfer - Envivas - Ergo - Ergo Direkt - Europa - Fahrlehrer Versicherung - Familienfürsorge - Fortis - Friends Provident - Generali - Gothaer - Grundeigentümer Versicherung - Gvo - Haftpflichtkasse Darmstadt Hkd - Hallesche - Hannoversche - Hanse Merkur - Hdi - Heidelberger - Helvetia - Hiscox - Huk - Huk24 - Ideal - Inter - Interlloyd - Interrisk - Itzehoer - Janitos - Jurpartner - Karlsruher - Kravag - Ks Auxilia - Landeskrankenhilfe - Lkh - Lsh - Lvm - Mannheimer - Markel - Mecklenburgische - Medien Versicherung - Moneymaxx - Münchener Verein - Neckermann - Neue Leben - Nrv - Nürnberger - Nv - Öffentliche - Örag - Ösa - Ontos - Ovag - Policen Direkt - Prisma Life - Provinzial - Pvag - Quantum Leben - Rechtsschutz Union - Rheinland - Rhion - Roland - Rv24 - R+V - Schleswiger - Schleswiger AG - Sdk - Signal Iduna - Skandia - Sparkassen Versicherung SV - Sparkassen Direkt - Standard Life - Stuttgarter - Swiss Life - Universa - Union Krankenversicherung Ukv - Vgh - Vhv - Victoria - Vkb Versicherungskammer Bayern - Vödag - Volksfürsorge - Volkswohl Bund - Vpv Vereinte Postversicherung - Waldenburger - Wgv - Württembergische - Würzburger - Wwk - Zurich / Zürich

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zu Finanzen und Versicherungen mit 4.5 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.

Es haben bisher 804 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Letzte Aktualisierung: 04.10.2017