Startseite > Geld & Kapital > Geldanlage > Festgeld

Festgeld 2017 - Die besten Festgeld Angebote im Vergleich

Festgeld als Geldanlage

Das Festgeld ist eine Möglichkeit der Geldanlage. Es ist eine sichere Form der Kapitalanlage mit einer garantierten Verzinsung, die wie vertraglich vereinbart für die gesamte Laufzeit gilt. Da bei dieser Form der Kapitalanlage zumindest bis zu einer bestimmten Anlagesumme eine hundertprozentige Sicherheit auch im Fall der Zahlungsunfähigkeit des Kreditinstituts vorhanden ist, eignet sich das Festgeld als Kapitalanlage vor allem für risikobewusste Anleger. Beim Festgeld ist gesetzlich eine sogenannte Einlagesicherung vorgeschrieben, die Mindestsumme dieser Einlagensicherung beträgt bis zum Jahr 2010 50.000 Euro und ab dem Jahr 2011 100.000 Euro. Im Fall einer Insolvenz erhält der Anleger beim Festgeld also bis zu dieser Höhe trotzdem sein Geld zurück. Da diese gesetzliche Vorschrift in der gesamten EU gilt und innerhalb der Euro-Region kein Wechselkursrisiko besteht, ist eine Geldanlage in Form von Festgeld auch außerhalb von Deutschland möglich.

Festgeld - Sicherheit - EinlagensicherungFestgeld

In vielen Fällen entschließen sich Banken dazu, die Höhe der Einlagensicherung freiwillig zu erhöhen, zum Teil werden Einlagen auch bis zu einer Höhe von 1.000.000 Euro und mehr abgesichert. Da die meisten Anleger beim Festgeld jedoch in der Regel weniger als 50.000 Euro beziehungsweise 100.000 Euro anlegen, ist dieses Kriterium zumeist zweitrangig. Sollte in einem Ausnahmefall eine höhere Anlage vorgesehen sein, können die jeweiligen Banken Auskunft über die Höhe der Einlagesicherung geben.

Grundsätzlich ist die Rendite bei jeder Kaptalanlage vom Risiko sowie der Laufzeit abhängig. Da beim Festgeld kein Risiko besteht, kann bei dieser Anlageform natürlich keine zweistellige Rendite erzielt werden. Trotzdem ist die Verzinsung im Vergleich zum Tagesgeld aber vor allem auch zum Sparbuch sehr hoch. In Abhängigkeit vom Leitzins der Europäischen Zentralbank sowie von der Laufzeit sind beim Festgeld etwa Zinsen bis 5,00 Prozent möglich. Da sich der Zinssatz von Bank zu Bank stark unterscheiden kann, sollten auch beim Festgeld verschiedene Angebote verglichen werden. Zudem ist zu beachten, dass in der Regel die online geführten Festgeldkonten aufgrund des geringeren Verwaltungsaufwands zumeist eine bessere Verzinsung aufweisen. Aus diesem Grund empfiehlt sich vor allem ein Festgeld Onlinevergleich.

Festgeld - Zins

Beim Festgeld ist zu beachten, dass der Anleger bei dieser Form der Kapitalanlage für eine vertraglich festgeschriebene Zeit nicht auf sein Kapital zurückgreifen kann, beziehungsweise im Fall einer vorzeitigen Ablösung eine Strafe zu zahlen hat. Aus diesem Grund sollte die Kapitalanlage Festgeld nur gewählt werden, wenn wirklich anzunehmen ist, dass während der gesamten Laufzeit das Kapital nicht benötigt wird. Zudem ist darauf zu achten, welcher Zinssatz zu welchen Konditionen gilt. Oft ist ein hoher Zinssatz erst ab einem bestimmten Anlagebetrag möglich. Zudem ist in vielen Fällen der Zinssatz gestaffelt, die höchste Verzinsung wird dann also nur bei einer langen Laufzeit gewährt.

Festgeld - Vergleich Tagesgeld

Der wesentliche Vorteil des Festgelds im Vergleich zum Tagesgeld ist es, dass der Zinssatz unveränderlich und für die gesamte Vertragszeit verbindlich ist. Dieser Vorteil kann jedoch auch einen großen Nachteil darstellen, da ein Anleger bei einer positiven Zinsentwicklung während der Laufzeit nicht davon profitieren kann. Aus diesem Grund empfiehlt sich eine mehrjährige Anlage, zumeist bieten Banken einer Laufzeit von 6 Monaten bis zu drei Jahren an, in Festgeld nur dann, wenn der angebotene Zinssatz im Vergleich zu den Vorjahren hoch ist. Ein weiterer Punkt, der bei der Auswahl eines Festgeldangebots beachtet werden sollte, ist die Häufigkeit der Zinsgutschreibung, da beispielsweise bei einer monatlichen Gutschrift - im Vergleich zu einer vierteljährlichen Gutschrift - der Zinseszinseffekt und somit auch die Rendite wesentlich höher sind.

 

Festgeld Vergleich 2017

Festgeld Vergleichsrechner 2017




Versicherungen Testsieger Bewertungen
Das unabhängige Informations- und Vergleichsportal zu Versicherungen, Finanzen, Geld, Energie, Telekommunikation
Altersvorsorge - Riester Rente - Rürup Rente - Berufsunfähigkeitsversicherung - Dienstunfähigkeitsversicherung
Krankenversicherung - Gesetzliche Krankenversicherung - Private Krankenversicherung - Baufinanzierung - Privathaftpflicht
Hausratversicherung - Rechtsschutz - Unfallversicherung - Tierversicherung - Gebäudeversicherung - Berufshaftpflicht
Betriebshaftpflicht - Gewerbeversicherung - Firmenversicherung - Risikolebensversicherung
Kreditvergleich - Tagesgeld - Festgeld - Strom - Gas - DSL - Mobilfunk / Handy
u.a.

Aktuelle Angebote, Rechner, Vergleiche 2017

Auf den einzelnen Seiten werden u.a. auch Produkte und Tarife folgender Versicherungsgesellschaften,
Assekuradeure, Deckungskonzeptanbieter etc. beschrieben und ggf. in entsprechenden Vergleichsrechnern
detaillierter analysiert und verglichen:
Aachen Münchener - Adac - Adcuri - Advigon - Bbkk - Advocard - Allianz - Allrecht - Alte Leipziger - Alte Oldenburger - Amex - Ammerländer - Arag - Aspecta - Asstel - Auxilia - Axa - Baden Badener - Badische - Baloise - Barmenia - Basler - Bavaria Direkt - Bayerische - Bayern Versicherung - Bbv - Bgv - Bruderhilfe - Canada Life - Care Concept - Cash Life - Central - Clerical Medical - Concept - Concordia - Condor - Consal - Continentale - Cosmos Direkt - Css - Da Direkt - Das / D.A.S. - Dbv - Debeka - Delta Direkt - Dema - Deurag Rechtsschutz - Deutsche Ärzteversicherung - Deutscher Ring - Devk - Dialog - Direct Line - Dfv Deutsche Familienversicherung - DKV - Dmb - Docura - Domcura - Düsseldorfer - Envivas - Ergo - Ergo Direkt - Europa - Fahrlehrer Versicherung - Familienfürsorge - Fortis - Friends Provident - Generali - Gothaer - Grundeigentümer Versicherung - Gvo - Haftpflichtkasse Darmstadt Hkd - Hallesche - Hannoversche - Hanse Merkur - Hdi - Heidelberger - Helvetia - Hiscox - Huk - Huk24 - Ideal - Inter - Interlloyd - Interrisk - Itzehoer - Janitos - Jurpartner - Karlsruher - Kravag - Ks Auxilia - Landeskrankenhilfe - Lkh - Lsh - Lvm - Mannheimer - Markel - Mecklenburgische - Medien Versicherung - Moneymaxx - Münchener Verein - Neckermann - Neue Leben - Nrv - Nürnberger - Nv - Öffentliche - Örag - Ösa - Ontos - Ovag - Policen Direkt - Prisma Life - Provinzial - Pvag - Quantum Leben - Rechtsschutz Union - Rheinland - Rhion - Roland - Rv24 - R+V - Schleswiger - Schleswiger AG - Sdk - Signal Iduna - Skandia - Sparkassen Versicherung SV - Sparkassen Direkt - Standard Life - Stuttgarter - Swiss Life - Universa - Union Krankenversicherung Ukv - Vgh - Vhv - Victoria - Vkb Versicherungskammer Bayern - Vödag - Volksfürsorge - Volkswohl Bund - Vpv Vereinte Postversicherung - Waldenburger - Wgv - Württembergische - Würzburger - Wwk - Zurich / Zürich

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zu Finanzen und Versicherungen mit 4.5 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.

Es haben bisher 670 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Letzte Aktualisierung: 13.08.2017