Startseite > Versicherungen > Private Krankenversicherung > Krankenzusatzversicherung > Sehhilfen

Sehhilfen

Krankenzusatzversicherung für Brillen und Kontaktlinsen

Brillen und Kontaktlinsen werden seit dem Jahre 2004 nicht mehr von der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) übernommen. Lediglich für Minderjährige und Personen, die extrem schwere Sehbehinderungen haben, z.B. für Personen, die auf einem Auge blind sind, gibt es in der GKV Ausnahmen. Wer jedoch regelmäßig eine neue Brille benötigt, weil abzusehen ist, dass die Sehkraft abnimmt, der kann diese finanzielle Lücke mit einer privaten Brillenversicherung schließen. Durch diese besondere private Krankenzusatzversicherung können Brillen und auch Kontaktlinsen versichert werden.


Darauf sollte man bei einer Brillenversicherung achtenBrillenversicherung

Die Versicherer für eine private Brillenversicherung bieten ihren Versicherungsnehmern die unterschiedlichsten Tarife an. Hierbei sollte man ein besonderes Augenmerk auf die Erstattungshöhen und die Erstattungszeiträume legen. Aus diesem Grund ist es auch wichtig sich im Vorfeld die Frage zu stellen: wie oft benötige ich eine neue Brille? Nur so können die Kosten der Versicherung und die Kosten einer neuen Sehhilfe gegeneinander abgewägt werden.
Grundsätzlich ist in den Versicherungsbedingungen der Brillenversicherung definiert, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit eine neue Brille durch die Brillenversicherung tragen wird. Möglich ist dabei, dass nur alle zwei bis drei Jahre die Versicherung für eine neue Brille leistet, oder wenn sich eine deutliche Veränderung der Sehschärfe (Richtwert: 0,5 Dioptrien) ergibt.
Ferner ist bei einer Brillenversicherung deren Qualität ausschlaggebend, z.B. ob der Versicherer nur dann erneut leistet, wenn sich die Sehschärfe verändert? Es kann vorkommen, dass der Versicherer bei einem Neuabschluss für Personen, die bereits eine Brille tragen, einen Risikozuschlag erhebt.
Bei den meisten Versicherern ist es ohnehin nicht möglich, einfach nur eine Brillenversicherung abzuschließen. Sie wird meist mit anderen Leistungen kombiniert, wie beispielsweise mit einer Heilpraktikerversicherung, oder sie ist ein Bestandteil einer Krankenzusatzversicherung für ambulante Leistungen, für Hilfsmittel und Medikamente.

 

Brillenversicherung - Ausschlüsse

Grundsätzlich vom Versicherungsumfang ausgeschlossen ist das Augen lasern. Eine derartige Behandlung muss der Versicherungsnehmer in vollem Umfang aus der eigenen Tasche bezahlen.

Wichtig zu wissen: der Sehtest ist nach wie vor eine Leistung der GKV. Hinzu kommt, dass der Augenarzt immer noch zu den Fachärzten gehört, die der Patient direkt aufsuchen kann, ohne im Vorfeld eine Überweisung durch den Hausarzt zu bekommen.

Fordern Sie mit unserem Formular rechts oben ein unverbindliches Angebot für eine Sehhilfen Versicherung an.

Vergleich PKV Sehhilfen

Sehhilfen und Brillen Versicherung

 

PKV Sehhilfen Themen | Aktuell

Verwandte Themen und aktuelle Artikel




Versicherungen Testsieger Bewertungen
Das unabhängige Informations- und Vergleichsportal zu Versicherungen, Finanzen, Geld, Energie, Telekommunikation
Altersvorsorge - Riester Rente - Rürup Rente - Berufsunfähigkeitsversicherung - Dienstunfähigkeitsversicherung
Krankenversicherung - Gesetzliche Krankenversicherung - Private Krankenversicherung - Baufinanzierung - Privathaftpflicht
Hausratversicherung - Rechtsschutz - Unfallversicherung - Tierversicherung - Gebäudeversicherung - Berufshaftpflicht
Betriebshaftpflicht - Gewerbeversicherung - Firmenversicherung - Risikolebensversicherung
Kreditvergleich - Tagesgeld - Festgeld - Strom - Gas - DSL - Mobilfunk / Handy
u.a.

Aktuelle Angebote, Rechner, Vergleiche 2017

Auf den einzelnen Seiten werden u.a. auch Produkte und Tarife folgender Versicherungsgesellschaften,
Assekuradeure, Deckungskonzeptanbieter etc. beschrieben und ggf. in entsprechenden Vergleichsrechnern
detaillierter analysiert und verglichen:
Aachen Münchener - Adac - Adcuri - Advigon - Bbkk - Advocard - Allianz - Allrecht - Alte Leipziger - Alte Oldenburger - Amex - Ammerländer - Arag - Aspecta - Asstel - Auxilia - Axa - Baden Badener - Badische - Baloise - Barmenia - Basler - Bavaria Direkt - Bayerische - Bayern Versicherung - Bbv - Bgv - Bruderhilfe - Canada Life - Care Concept - Cash Life - Central - Clerical Medical - Concept - Concordia - Condor - Consal - Continentale - Cosmos Direkt - Css - Da Direkt - Das / D.A.S. - Dbv - Debeka - Delta Direkt - Dema - Deurag Rechtsschutz - Deutsche Ärzteversicherung - Deutscher Ring - Devk - Dialog - Direct Line - Dfv Deutsche Familienversicherung - DKV - Dmb - Docura - Domcura - Düsseldorfer - Envivas - Ergo - Ergo Direkt - Europa - Fahrlehrer Versicherung - Familienfürsorge - Fortis - Friends Provident - Generali - Gothaer - Grundeigentümer Versicherung - Gvo - Haftpflichtkasse Darmstadt Hkd - Hallesche - Hannoversche - Hanse Merkur - Hdi - Heidelberger - Helvetia - Hiscox - Huk - Huk24 - Ideal - Inter - Interlloyd - Interrisk - Itzehoer - Janitos - Jurpartner - Karlsruher - Kravag - Ks Auxilia - Landeskrankenhilfe - Lkh - Lsh - Lvm - Mannheimer - Markel - Mecklenburgische - Medien Versicherung - Moneymaxx - Münchener Verein - Neckermann - Neue Leben - Nrv - Nürnberger - Nv - Öffentliche - Örag - Ösa - Ontos - Ovag - Policen Direkt - Prisma Life - Provinzial - Pvag - Quantum Leben - Rechtsschutz Union - Rheinland - Rhion - Roland - Rv24 - R+V - Schleswiger - Schleswiger AG - Sdk - Signal Iduna - Skandia - Sparkassen Versicherung SV - Sparkassen Direkt - Standard Life - Stuttgarter - Swiss Life - Universa - Union Krankenversicherung Ukv - Vgh - Vhv - Victoria - Vkb Versicherungskammer Bayern - Vödag - Volksfürsorge - Volkswohl Bund - Vpv Vereinte Postversicherung - Waldenburger - Wgv - Württembergische - Würzburger - Wwk - Zurich / Zürich

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zu Finanzen und Versicherungen mit 4.4 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.

Es haben bisher 571 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Letzte Aktualisierung: 07.06.2017