Startseite > Altersvorsorge > Betriebsrente > Pensionszusage

Pensionszusage 2017 - Form der bAV (Betriebliche Altersvorsorge)

Pensionszusage 2017 - Aktuelle Angebote und Informationen

Mit einer Pensionszusage als Form der Betrieblichen Altersvorsorge kann sowohl eine Vorsorge für das Alter aber auch für die Berufsunfähigkeit aber auch den Tod des Arbeitnehmers  getroffen werden. Grundsätzlich besteht bei einer Pensionszusage eine Leistungspflicht des Arbeitgebers. Bei Zahlung der Leistungen hat dieser die Wahl zwischen zwei Alternativen, dies sind die Zahlung aus Gesellschaftsmitteln sowie die Versorgung mittels einer Rückdeckungsversicherung. Grundsätzlich empfiehlt wegen der höheren Sicherheit die zweite Alternative.

Pensionszusage - Steuerliche AspektePensionszusage

Die Beiträge zu einer Pensionszusage sind steuerfrei und in einem gewissen Umfang auch sozialversicherungsabgabenfrei. Bei Renteneintritt muss der Arbeitnehmer jedoch  Steuern abführen. Aufgrund des oft niedrigeren persönlichen Steuersatzes bei Renteneintritt sind viele Arbeitnehmer durch die nachgelagerte Besteuerung besser gestellt. Grundsätzlich sind bei der Pensionszusage ebenso wie bei jeder anderen Form der Betrieblichen Altersvorsorge Höchstgrenzen zu beachten. Zurzeit liegt die Höchstgrenze für die Befreiung von der Sozialversicherungspflicht bei 4 Prozent von der Beitragsbemessungsgrenze. Alle Beiträge zur Pensionskasse oberhalb dieser Höchstgrenze sind steuerfrei, aber sozialversicherungspflichtig. Trotzdem kann auch die Einzahlung von höheren Beiträgen aufgrund der Steuervorteile in der Ansparphase und dem geringerem Steuersatz im Alter sinnvoll sein.

Finanzierung der Pensionszusage

Da die Pensionszusage eine Leistungspflicht des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer darstellt, wird die spätere Vorsorge einkommensteuerrechtlich als ein Einkommen aus nichtselbständiger Arbeit angesehen. Somit liegt im Grund eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge vor. Allerdings hat der Arbeitnehmer auch die Möglichkeit eine Gehaltsumwandlung in Anspruch zu nehmen. Aufgrund der Flexibilität dieses Systems ist es beispielsweise möglich Einmalzahlungen in die Pensionszusage fließen zu lassen. Sollte ein Arbeitnehmer sich für die Gehaltsumwandlung und somit für die Mischfinanzierung entscheiden, kann er von Steuerbefreiung profitieren. Arbeitgeberfinanzierte Beiträge zur Pensionszusage werden in der Position als Pensionsrückstellung erfasst. Sie mindern somit den Unternehmensgewinn, erhöhen aber gleichzeitig die Liquidität des Unternehmens. Um im Leistungsfall zahlungsfähig zu bleiben, sollte die Pensionszusage durch eine Rückdeckungsversicherung abgesichert sein.

Pensionszusage - Besonderheiten

Sollte ein Arbeitnehmer vorzeitig aus dem Betrieb ausscheiden besteht kein Anspruch auf Mitnahme der  Pensionszusage. Eine weitere Einzahlung in diese Betriebliche Altersvorsorge ist somit nicht mehr möglich. Der Anspruch auf die bereits erworbenen Leistungen der Pensiosnzusage besteht jedoch weiterhin, dieser ist von Anfang an unverfallbar.

Fordern Sie mit unserem Formular rechts oben ein unverbindliches Angebot für einen Pensionszusage an.

Pensionszusage Vergleich 2017

Angebot Pensionszusage 2017



Versicherungen Testsieger Bewertungen
Das unabhängige Informations- und Vergleichsportal zu Versicherungen, Finanzen, Geld, Energie, Telekommunikation
Altersvorsorge - Riester Rente - Rürup Rente - Berufsunfähigkeitsversicherung - Dienstunfähigkeitsversicherung
Krankenversicherung - Gesetzliche Krankenversicherung - Private Krankenversicherung - Baufinanzierung - Privathaftpflicht
Hausratversicherung - Rechtsschutz - Unfallversicherung - Tierversicherung - Gebäudeversicherung - Berufshaftpflicht
Betriebshaftpflicht - Gewerbeversicherung - Firmenversicherung - Risikolebensversicherung
Kreditvergleich - Tagesgeld - Festgeld - Strom - Gas - DSL - Mobilfunk / Handy
u.a.

Aktuelle Angebote, Rechner, Vergleiche 2017

Auf den einzelnen Seiten werden u.a. auch Produkte und Tarife folgender Versicherungsgesellschaften,
Assekuradeure, Deckungskonzeptanbieter etc. beschrieben und ggf. in entsprechenden Vergleichsrechnern
detaillierter analysiert und verglichen:
Aachen Münchener - Adac - Adcuri - Advigon - Bbkk - Advocard - Allianz - Allrecht - Alte Leipziger - Alte Oldenburger - Amex - Ammerländer - Arag - Aspecta - Asstel - Auxilia - Axa - Baden Badener - Badische - Baloise - Barmenia - Basler - Bavaria Direkt - Bayerische - Bayern Versicherung - Bbv - Bgv - Bruderhilfe - Canada Life - Care Concept - Cash Life - Central - Clerical Medical - Concept - Concordia - Condor - Consal - Continentale - Cosmos Direkt - Css - Da Direkt - Das / D.A.S. - Dbv - Debeka - Delta Direkt - Dema - Deurag Rechtsschutz - Deutsche Ärzteversicherung - Deutscher Ring - Devk - Dialog - Direct Line - Dfv Deutsche Familienversicherung - DKV - Dmb - Docura - Domcura - Düsseldorfer - Envivas - Ergo - Ergo Direkt - Europa - Fahrlehrer Versicherung - Familienfürsorge - Fortis - Friends Provident - Generali - Gothaer - Grundeigentümer Versicherung - Gvo - Haftpflichtkasse Darmstadt Hkd - Hallesche - Hannoversche - Hanse Merkur - Hdi - Heidelberger - Helvetia - Hiscox - Huk - Huk24 - Ideal - Inter - Interlloyd - Interrisk - Itzehoer - Janitos - Jurpartner - Karlsruher - Kravag - Ks Auxilia - Landeskrankenhilfe - Lkh - Lsh - Lvm - Mannheimer - Markel - Mecklenburgische - Medien Versicherung - Moneymaxx - Münchener Verein - Neckermann - Neue Leben - Nrv - Nürnberger - Nv - Öffentliche - Örag - Ösa - Ontos - Ovag - Policen Direkt - Prisma Life - Provinzial - Pvag - Quantum Leben - Rechtsschutz Union - Rheinland - Rhion - Roland - Rv24 - R+V - Schleswiger - Schleswiger AG - Sdk - Signal Iduna - Skandia - Sparkassen Versicherung SV - Sparkassen Direkt - Standard Life - Stuttgarter - Swiss Life - Universa - Union Krankenversicherung Ukv - Vgh - Vhv - Victoria - Vkb Versicherungskammer Bayern - Vödag - Volksfürsorge - Volkswohl Bund - Vpv Vereinte Postversicherung - Waldenburger - Wgv - Württembergische - Würzburger - Wwk - Zurich / Zürich

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zu Finanzen und Versicherungen mit 4.5 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.

Es haben bisher 767 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Letzte Aktualisierung: 11.06.2017