Startseite > Altersvorsorge > Förderrente > Riester Rentenversicherung

Riester Rentenversicherung 2017 - Aktuelle Angebote

Riester Rentenversicherung - Prinzip einer Riester Rentenversicherung

Die Riester Rentenversicherung wurde im Jahr 2001 einführt. Vier Jahre später erfolgte dann eine wesentliche Vereinfachung dieser Form der Altersvorsorge mithilfe des Alterseinkünftegesetzes. Als private Rentenversicherung werden hier Kapitalanlage und Versicherung miteinander verbunden. Obwohl die Riester Rentenversicherung also in den Bereich der privaten Altersvorsorge fällt, wird diese Rente von Seiten des Staates besonders gefördert. Dies geschieht in Form von steuerlichen Vorteilen und staatlichen Zulagen. Insgesamt kann der Anleger auf diese Weise eine Förderquote von bis zu 60 % erzielen. Selbst wenn ein Anleger sich erst im Dezember für den Abschluss einer Riester Rentenversicherung entscheidet, erhält er die Förderung für das gesamte Kalenderjahr. Die Beiträge, die eingezahlt worden sind, werden im Rahmen einer Riester Rentenversicherung genauso wie die erhaltenen Zulagen garantiert ausgezahlt. Die Zahlung der Beiträge kann darüber hinaus individuell an die finanzielle Situation des Sparenden angepasst werden.

Riester Rentenversicherung - Formen der Riester RenteRiester Rentenversicherung

Im Rahmen der sogenannten Riester Förderung werden diverse Produkte und damit unterschiedliche Anlageformen angeboten. Neben der privaten Rentenversicherung können Bank- und Fondssparpläne abgeschlossen werden sowie das sogenannte Wohn-Riester. Allerdings gilt für die Anlageprodukte, dass eine Zahl von Anforderungen erfüllt sein muss, wenn sie als förderungsfähig gelten sollen. Aufgestellt und überwacht werden jene Anforderungen von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen. Soll ein Anlageprodukt staatlich gefördert werden, muss definitiv eine lebenslange Rente als Option zur Wahl stehen. Diese darf erst ab dem 60. Lebensjahr ausgezahlt werden. Bei der Riester Rentenversicherung gibt es außerdem die Option, sich mit Eintritt ins Rentenalter 30 Prozent der angesparten Summe im Rahmen einer Einmalzahlung ausschütten zu lassen. Durch diese sogenannte Teilkapitalisierung gewinnt das Modell der Riester Rentenversicherung an Flexibilität. Wer sein Produkt als Riester-Anlage anbieten will, muss darüber hinaus den Erhalt des Kapitals der Anleger garantieren. Das Geldinstitut muss also garantieren können, dass die Beträge bei Fälligkeit der Rente in jedem Fall vorhanden sind. Man spricht von einer  Beitragserhaltungsgarantie.

Riester Rentenversicherung - Vorteile und Besteuerung

Die wichtigsten Vorteile der Riester Rentenversicherung liegen neben den attraktiven staatlichen Zulagen auch in ihren steuerlichen Ersparnissen. Von staatlicher Seite wird mitunter die Hälfte des späteren Kapitals gezahlt, die Förderquote liegt also sehr hoch. Die jährliche Grundzulage beträgt bei jedem Riester-Produkt 154 Euro. Eltern erhalten mit der Kinderzulage einen attraktiven Bonus, nämlich 185 Euro für vor 2008 Geborene und sogar 300 Euro für später zur Welt gekommene Kinder. Die Gesamtheit der Förderung dient dazu, das Sparen mithilfe der Riester Produkte deutschlandweit attraktiv zu gestalten und viele Menschen zu dieser privaten Form der Altersvorsorge zu bewegen. Da die Förderung vergleichsweise hoch ist, stellen sich die Riester Produkte tatsächlich mehrheitlich als lukrativ für die Förderberechtigten dar. Des Weiteren ist es möglich, dass die Beiträge zur Riester Rentenversicherung die Einkommenssteuer mindern können. Sollte das persönliche Riester Produkt staatlich gefördert sein, bleibt das angehäufte Kapital zudem unberührt, wenn Hartz IV bezogen werden muss.

Riester Rentenversicherung - Garantie der Beiträge

Auf die Beiträge zur Riester Rentenversicherung gewährt der Anbieter garantiert mindestens 2,25 % Zinsen. Des Weiteren kommen Überschussbeteiligungen hinzu. Diese werden dem Kunden von den Anbietern ausgeschüttet. Ein Riester Banksparplan sieht vor, dass jeden Monat ein festgelegter Betrag angespart wird, wobei das so entstehende Guthaben einer bestimmten Verzinsung unterliegt. Die Zinsen richten sich hierbei nach der Höhe der eingezahlten Beträge und der Laufzeit. Die besten Rendite-Aussichten unter den Produkten der Riester Rentenversicherung bietet der Riester Fondssparplan. Anders als beim Riester Banksparplan werden die Beiträge in einem Fonds angelegt. Der Anteil an Aktien und festverzinslichen Wertpapieren in dem jeweiligen Fonds bestimmt das Risiko und die Ertragschancen. Auf eine garantierte Mindestverzinsung kann der Anleger sich bei diesem Riester Produkt nicht verlassen, wohl aber werden auch hier mindestens die tatsächlich eingezahlten Beträge zur Fälligkeit vom Anbieter garantiert.

Neben den Zinserträgen der Anlageprodukte profitiert der Anleger von der Rendite, die der Sparende mithilfe der staatlichen Zuschüsse erhält. Diese Förderung begünstigt, dass der Ertrag der Riester Rentenversicherung insgesamt merklich über demjenigen ähnlicher Produkte zur Altersvorsorge liegt. Um eine Versorgungslücke im Rentenalter zu vermeiden, ist die Riester Rentenversicherung sehr gut geeignet. Der Aufwand ist relativ gering und allein an staatlicher Förderung können bis zum Rentenalter zwischen 5 und 15 Tausend Euro zusammen kommen.

Fordern Sie mit unserem Formular rechts oben ein unverbindliches Angebot für eine Riester Rentenversicherung an.

Riester Rente Vergleich 2017

Angebot Riester Rentenversicherung 2017


Versicherungen Testsieger Bewertungen
Das unabhängige Informations- und Vergleichsportal zu Versicherungen, Finanzen, Geld, Energie, Telekommunikation
Altersvorsorge - Riester Rente - Rürup Rente - Berufsunfähigkeitsversicherung - Dienstunfähigkeitsversicherung
Krankenversicherung - Gesetzliche Krankenversicherung - Private Krankenversicherung - Baufinanzierung - Privathaftpflicht
Hausratversicherung - Rechtsschutz - Unfallversicherung - Tierversicherung - Gebäudeversicherung - Berufshaftpflicht
Betriebshaftpflicht - Gewerbeversicherung - Firmenversicherung - Risikolebensversicherung
Kreditvergleich - Tagesgeld - Festgeld - Strom - Gas - DSL - Mobilfunk / Handy
u.a.

Aktuelle Angebote, Rechner, Vergleiche 2017

Auf den einzelnen Seiten werden u.a. auch Produkte und Tarife folgender Versicherungsgesellschaften,
Assekuradeure, Deckungskonzeptanbieter etc. beschrieben und ggf. in entsprechenden Vergleichsrechnern
detaillierter analysiert und verglichen:
Aachen Münchener - Adac - Adcuri - Advigon - Bbkk - Advocard - Allianz - Allrecht - Alte Leipziger - Alte Oldenburger - Amex - Ammerländer - Arag - Aspecta - Asstel - Auxilia - Axa - Baden Badener - Badische - Baloise - Barmenia - Basler - Bavaria Direkt - Bayerische - Bayern Versicherung - Bbv - Bgv - Bruderhilfe - Canada Life - Care Concept - Cash Life - Central - Clerical Medical - Concept - Concordia - Condor - Consal - Continentale - Cosmos Direkt - Css - Da Direkt - Das / D.A.S. - Dbv - Debeka - Delta Direkt - Dema - Deurag Rechtsschutz - Deutsche Ärzteversicherung - Deutscher Ring - Devk - Dialog - Direct Line - Dfv Deutsche Familienversicherung - DKV - Dmb - Docura - Domcura - Düsseldorfer - Envivas - Ergo - Ergo Direkt - Europa - Fahrlehrer Versicherung - Familienfürsorge - Fortis - Friends Provident - Generali - Gothaer - Grundeigentümer Versicherung - Gvo - Haftpflichtkasse Darmstadt Hkd - Hallesche - Hannoversche - Hanse Merkur - Hdi - Heidelberger - Helvetia - Hiscox - Huk - Huk24 - Ideal - Inter - Interlloyd - Interrisk - Itzehoer - Janitos - Jurpartner - Karlsruher - Kravag - Ks Auxilia - Landeskrankenhilfe - Lkh - Lsh - Lvm - Mannheimer - Markel - Mecklenburgische - Medien Versicherung - Moneymaxx - Münchener Verein - Neckermann - Neue Leben - Nrv - Nürnberger - Nv - Öffentliche - Örag - Ösa - Ontos - Ovag - Policen Direkt - Prisma Life - Provinzial - Pvag - Quantum Leben - Rechtsschutz Union - Rheinland - Rhion - Roland - Rv24 - R+V - Schleswiger - Schleswiger AG - Sdk - Signal Iduna - Skandia - Sparkassen Versicherung SV - Sparkassen Direkt - Standard Life - Stuttgarter - Swiss Life - Universa - Union Krankenversicherung Ukv - Vgh - Vhv - Victoria - Vkb Versicherungskammer Bayern - Vödag - Volksfürsorge - Volkswohl Bund - Vpv Vereinte Postversicherung - Waldenburger - Wgv - Württembergische - Würzburger - Wwk - Zurich / Zürich

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zu Finanzen und Versicherungen mit 4.4 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.

Es haben bisher 761 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Letzte Aktualisierung: 08.10.2017