Startseite > Altersvorsorge > Betriebsrente > Pensionsfonds

Pensionsfonds 2017

Pensionsfonds 2017 - Aktuelle Informationen

Der Pensionsfonds als Form der Betrieblichen Altersvorsorge bietet sich aufgrund seiner hohen Flexibilität unter staatlicher Aufsicht an. Im Gegensatz zu anderen Arten der betrieblichen Altersvorsorge besteht eine große Freiheit bei der Anlegung des Kapitals. Allerdings müssen unabhängig von der Anlagestruktur auch bei dieser selbständigen und vom Staat und Unternehmen unabhängigen Vorsorgeeinrichtung  die Vorschriften der BaFin eingehalten werden.
Falls ein Fond die versprochenen Leistungen nicht erbringt, wird der Arbeitgeber in Anspruch genommen, er muss für die versprochenen Leistungen einstehen.

Pensionsfonds - LeistungenPensionsfonds

Beim Pensionsfonds agiert der Arbeitnehmer als versicherte Person, der Arbeitgeber hingegen stellt den Versicherungsnehmer dar.  Diese Form der betrieblichen Altersvorsorge dient vor allem der Sicherung des Alters, auf Wunsch kann aber auch eine Hinterbliebenenvorsorge vereinbart werden. Die Absicherung dieser zusätzlichen Leistungen ist jedoch auf 30 Prozent begrenzt.
Grundsätzlich müssen bei einem Pensionsfonds aufgrund seines Status als betriebliche Altersvorsorge bestimmte Kriterien erfüllt sein. Eines der wichtigsten Kriterien stellt das Renteneintrittsalter frühesten mit der Vollendung des 60. Lebensjahres dar.  Des Weiteren gelten beim Pensionsfonds auch Regelungen bezüglich eines maximalen Eintrittsalters, dieses ist auf die Vollendung des 70. Lebensjahrs notiert.

Formen der Finanzierung des Pensionsfonds

Der Pensionsfonds kann sowohl arbeitgeber-, arbeitnehmer- oder auch mischfinanziert sein. Dabei stellen die Einzahlungen des Arbeitgebers Betriebsausgaben dar, die Beitragseinzahlung  des Arbeitnehmers hingegen erfolgt in Form einer Gehaltsumwandlung.

Pensionsfonds Steuer - Steuerliche Aspekte beim Pensionsfonds

Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber können von einer betrieblichen Altersvorsorge in Form eines Pensionsfonds profitieren. Bis zu einer Höhe von 4 Prozent der Beitragsbemessungsgrenze sind die Beiträge zum Pensionsfonds von der Erhebung der Einkommenssteuer und von Sozialabgaben befreit. Zusätzlich können in der Regel weiterte 1.800 Euro in den Pensionsfonds steuerfrei eingezahlt werden. Sobald der Arbeitnehmer Leistungen aus dem Pensionsfonds bezieht, findet eine nachgelagerte Besteuerung statt. Zumeist haben Rentner jedoch einen geringeren Steuersatz, die Steuer fällt somit in der Regel niedriger aus.

Pensionsfonds - Vorteile

Der Pensionsfonds ist eine Form der Betrieblichen Altersvorsorge, bei der der Arbeitnehmer auch bei Ausscheiden aus dem Betrieb weiterhin Beiträge abführen kann. Dies kann privat oder durch den neuen Arbeitgeber erfolgen. Selbst bei einer Insolvenz des Unternehmens ist die Betriebliche Altersvorsorge aufgrund der Insolvenzsicherungspflicht abgesichert. Im Vergleich zu den anderen Formen der Betrieblichen Altersvorsorge fällt beim Pensionsfonds die Rendite aufgrund der wachstumsorientierten Kapitalanlage häufig höher aus. Zusätzlich ist beim Pensionsfonds Mindestleistung garantiert.

Fordern Sie mit unserem Formular rechts oben ein unverbindliches Angebot für einen Pensionsfonds an.

Pensionsfonds Vergleich 2017

Angebot Pensionsfonds 2017


Versicherungen Testsieger Bewertungen
Das unabhängige Informations- und Vergleichsportal zu Versicherungen, Finanzen, Geld, Energie, Telekommunikation
Altersvorsorge - Riester Rente - Rürup Rente - Berufsunfähigkeitsversicherung - Dienstunfähigkeitsversicherung
Krankenversicherung - Gesetzliche Krankenversicherung - Private Krankenversicherung - Baufinanzierung - Privathaftpflicht
Hausratversicherung - Rechtsschutz - Unfallversicherung - Tierversicherung - Gebäudeversicherung - Berufshaftpflicht
Betriebshaftpflicht - Gewerbeversicherung - Firmenversicherung - Risikolebensversicherung
Kreditvergleich - Tagesgeld - Festgeld - Strom - Gas - DSL - Mobilfunk / Handy
u.a.

Aktuelle Angebote, Rechner, Vergleiche 2017

Auf den einzelnen Seiten werden u.a. auch Produkte und Tarife folgender Versicherungsgesellschaften,
Assekuradeure, Deckungskonzeptanbieter etc. beschrieben und ggf. in entsprechenden Vergleichsrechnern
detaillierter analysiert und verglichen:
Aachen Münchener - Adac - Adcuri - Advigon - Bbkk - Advocard - Allianz - Allrecht - Alte Leipziger - Alte Oldenburger - Amex - Ammerländer - Arag - Aspecta - Asstel - Auxilia - Axa - Baden Badener - Badische - Baloise - Barmenia - Basler - Bavaria Direkt - Bayerische - Bayern Versicherung - Bbv - Bgv - Bruderhilfe - Canada Life - Care Concept - Cash Life - Central - Clerical Medical - Concept - Concordia - Condor - Consal - Continentale - Cosmos Direkt - Css - Da Direkt - Das / D.A.S. - Dbv - Debeka - Delta Direkt - Dema - Deurag Rechtsschutz - Deutsche Ärzteversicherung - Deutscher Ring - Devk - Dialog - Direct Line - Dfv Deutsche Familienversicherung - DKV - Dmb - Docura - Domcura - Düsseldorfer - Envivas - Ergo - Ergo Direkt - Europa - Fahrlehrer Versicherung - Familienfürsorge - Fortis - Friends Provident - Generali - Gothaer - Grundeigentümer Versicherung - Gvo - Haftpflichtkasse Darmstadt Hkd - Hallesche - Hannoversche - Hanse Merkur - Hdi - Heidelberger - Helvetia - Hiscox - Huk - Huk24 - Ideal - Inter - Interlloyd - Interrisk - Itzehoer - Janitos - Jurpartner - Karlsruher - Kravag - Ks Auxilia - Landeskrankenhilfe - Lkh - Lsh - Lvm - Mannheimer - Markel - Mecklenburgische - Medien Versicherung - Moneymaxx - Münchener Verein - Neckermann - Neue Leben - Nrv - Nürnberger - Nv - Öffentliche - Örag - Ösa - Ontos - Ovag - Policen Direkt - Prisma Life - Provinzial - Pvag - Quantum Leben - Rechtsschutz Union - Rheinland - Rhion - Roland - Rv24 - R+V - Schleswiger - Schleswiger AG - Sdk - Signal Iduna - Skandia - Sparkassen Versicherung SV - Sparkassen Direkt - Standard Life - Stuttgarter - Swiss Life - Universa - Union Krankenversicherung Ukv - Vgh - Vhv - Victoria - Vkb Versicherungskammer Bayern - Vödag - Volksfürsorge - Volkswohl Bund - Vpv Vereinte Postversicherung - Waldenburger - Wgv - Württembergische - Würzburger - Wwk - Zurich / Zürich

Diese Seite bewerten?

1 2 3 4 5

Im Durchschnitt wird diese Seite zu Finanzen und Versicherungen mit 4.6 bewertet,
wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist.

Es haben bisher 750 Besucher eine Bewertung abgegeben.

Letzte Aktualisierung: 11.06.2017